Stefan Hefele - Der Fotograf

Stefan Hefele wurde Mitte der Achtziger in seiner Heimatstadt Schwabmünchen bei Augsburg in Bayern geboren.

- klassische Ausbildung zum Werbefotografen in den renommierten Studios von Hunger&Simmeth in Königsbrunn
- Abschluss als Innungssieger 2009
- Jury-Mitglied in den EPSON International Pano Awards
- mehrere Autorenkalender in namhaften Kalenderverlagen. Darunter "Berge" von GEO
- Seit Jahren erfolgreich als Landschaftsfotograf weltweit unterwegs, sowie in seiner bayrischen Heimat
- Jahre Erfahrung als selbständiger Architektur- und Werbefotograf
- Autor für diverse Magazine und Fachverlage

"Fotografie ist für mich nicht nur ein Mittel zum Zweck, sondern wie meine zweite Muttersprache. Eine Sprache in der ich auf bildliche und kreative Weise meine Sicht auf die Dinge äußern kann."

Stefan Hefele ist selbständiger Landschaftsfotograf und wohnt in der Nähe von Augsburg. Der gelernte Werbefotograf lebt dort mit seiner Familie in der beschaulichen Kleinstadt Schwabmünchen. Von dort aus bereist er die ganze Welt.

Sein Faible für nordische Landschaften ist dabei kaum zu übersehen. Doch sein Herz schlägt vor allem auch für die Heimat. Die Alpen, das Allgäu und die unmittelbare bayrische Landschaft vor seiner Haustüre bieten viel kreativen Spielraum. Der International renommierte Landschaftsfotograf ist mit seinem breit gefächerten Portfolio in vielen namhaften Kalenderverlagen vertreten. Mit dem Prestigeprojekt "Berge 2016" darf er einen XL-Kalender von GEO sein eigen nennen. Stefan Hefele ist Autor diverser Magazine zur Naturfotografie und hat 2015 in Zusammenarbeit mit anderen Fotografen sein erstes Buch "Von erfolgreichen Fotografen lernen: Naturfotografie" im Galileo Press Verlag veröffentlicht. Er ist Jury-Mitglied und vertreibt seine Fotografien als hochwertige Kunstdrucke im Onlineshop auf www.stefan-hefele.de.

Landschaftsfotografie in Scandinavia